Wagniskapital & Fördermittel

 

Nutzen Sie als Unternehmensgründer den INVEST-Zuschuss
für Wagniskapital, um leichter investoren zu finden.

Wer in innovative Unternehmen investiert kann bis zu 20% seiner Investitionssumme vom Staat erhalten. Pro Unternehmen können Anteilsausgaben im Wert von bis zu 1 Mio. Euro pro Kalenderjahr bezuschusst werden.
Damit die Anteile, die der Investor an dem Unternehmen erwirbt, bezuschusst werden können, muss das Unternehmen einige Förderbedingungen erfüllen. Wir beraten Sie, wie Sie als Unternehmensgründer die Grundlage schaffen, um an diese Fördermöglichkeit zu gelangen.

 

Kontaktieren Sie uns

Erforderliche Angaben - Schritt 1 von 3
Wählen Sie bei welchem Anliegen wir Sie unterstützen können. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte "sonstiges".