Ukraine-Krieg: 50% Einbuße der Wirtschaftsleistung

Ukraine-Krieg, hohe Inflation und steigende Energiepreise und belasten die Weltwirtschaft ungemein. Hinzu kommt nun ein erneuter, wenn auch nur teilweiser Lockdown in China. In einem kürzlich veröffentlichten Interview bezieht der Netfonds-Chefsvolkswirt Folker...

Die Ampelkoalition möchte den Immobiliensektor fördern

Der Anspruch der Bundesregierung Deutschland will bis 2030 65 Prozent weniger klimaschädliche Gase ausstoßen als im Jahre 1990 – und schon 2045 statt 2050 das Ziel der Klimaneutralität erreichen. Dies hat auch für deutsche Immobilienbesitzer enorme Auswirkungen....

Verringerung der Einlagensicherung in Privatbanken geplant

Normalerweise kommen bei der Insolvenz einer Bank Andere Institute bedingungslos zusammen, um zumindest die Einlagen der Bankkunden zu sichern. Jetzt erfolgt eine schrittweise Änderung der Bedingungen für die Entschädigung von Kundeneinlagen ab dem 1. Januar 2023...

Verdopplung der Inflationsprognose für 2022

Experten für die Geldpolitik der EZB glauben, dass der Krieg in der Ukraine die Inflation im Euroraum anheizen wird. Sie rechnen derzeit mit 6,0 Prozent höheren Verbraucherpreisen im Jahr 2022, wie die Europäische Zentralbank (EZB) kürzlich mitteilte. Sie hatten...

Das Ende anonymer Zahlungen

Im Kampf gegen Geldwäsche und Terrorfinanzierung beschlossen die Ausschüsse für Wirtschaft und Währung (ECON) und für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres (LIEBE) am Donnerstag den 31.03. mit großer Mehrheit für ein Aus von anonymen Zahlungen und Spenden in Form...

Inflations-Einschätzung der Bundesbank

Inflationserwartung: 12 Monate / 5 Jahre Die Inflationserwartungen von Deutschlands privaten Haushalten sind weiter gestiegen. Die erwartete Inflation der nächsten zwölf Monate stieg laut Daten der Bundesbank von Februar auf März um weitere 1,1 Prozent. Somit beträgt...